Gianna 28.09.2009

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

16 Uhr Gianna schwimmt ganz entspannt. besonders schön finde ich es, dass sie jetzt schon viel öfters die Augen auf hat und sich die Gegend anguckt :-)
natürlich wird immer noch gesprungen :-)
Gianna hat einfach ein tolles Hinterteil :-)
wer kann da noch sagen, Gianna ist zu dick :-)
und sitzen kann Gianna auch, allerdings nicht sehr lange :-)
Es ist so unglaublich aufregend nachmittags im Zoo zu sein :-) jedes Mal wenn Gianna in die Höhle geht hofft man der Schieber geht zu und Knut kommt raus :-) Ein junger Pfleger beobachtete Gianna und er meinte Knut kommt heute nicht mehr raus. Da konnte ich dann auch wieder entspannt Gianna geniessen, denn die Maus verdient genauso Beachtung wie Knut :-) obwohl ich natürlich weiter hoffe, mal Knut nach Gianna auf der Anlage zusehen :-)
irgendwas interessierte Gianna, sie guckte immer und sprang dann ins Wasser :-) Vielleicht wollte Madame auch einfach nur ein bisle angegeben :-)
und wieder ab ins Wasser :-)
bye bye sagt eure Gianna :-)

mehr Fotos von heute :-)

dieses liebe Gesicht fehlt mir einfach :-)

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Kommentiere diesen Post

Christina M. 09/28/2009 23:34


Hach... Das Knuti... Seufz...


GiselaH 09/28/2009 22:03


Liebe Simone,

danke, danke, danke - für den Knut am Schluß! Mir fehlt er auch!!!!

Obwohl ich ja ganz ehrlich sagen möchte - die Giovanna ist eine wunderschöne Bärin! Ich freue mich sehr, dass sie so viel ruhiger geworden ist und ihre Umgebung neugierig in Augenschein nimmt. Ein
Weltklasse Sprungtalent ist sie sowieso und eine ganz charmante Bärin obendrein. Ich mag sie jedenfalls sehr gern.
Vielen Dank für Deine schönen Fotos. Für Deinen nächsten Besuch im Zoo wünsche ich Dir und mir, dass sich mal wieder ein geschminkter Bärenbursche mit Verliebenase auf der Anlage räkelt!
Für 2 Bären dürfte es wohl noch zu früh sein.

viele Grüße
GiselaH