Fotos Erlebniszoo Hannover 30.10.2010

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

schnell eine Begruessung der Giraffen

  Wir kannten ja den Weg uns so ging es schnurstracks zur Yukon Bay :-)

ohhh nein ein Knutfan :-)

  Arktos begrüßte uns :-)

Nanuq und Sprinter

  Nanuq und Sprinter ruhten :-)

00025

  kurze Begrüssung

00044

  und dann raufen was das Zeug hält

yeah einfach ein bisle entspannen

  Arktos war als erster im Wasser und ließ sich erstmal ganz entspannt treiben :-) das sah so niedlich aus

die Rangeleien gehen weiter

  endlich hatte Arktos es geschafft Sprinter ins Wasser zu schubsen und schon ging die Rauferei im Wasser weiter

00072

  die beiden sprechen wirklich richtig eisbärisch und es ging sehr ruppig zu, aber es haben alle Besucher verstanden da gab es keine Mitleidsbekundungen für die Bären. Alles nur Spiel sagten die Zuschauer, tja da sind sie dem Berliner Publikum das immer noch soviel Angst um Knut hat wohl meilenweit voraus :-)

platz da, jetzt komme ich :-)

 

000115

  auch Unterwasser macht es ein riesen Spass die beiden zu beobachten :-)

und die Tatze :-)

  :-)

oohhhh dieses Fell :-)

  das Fell sieht so ganz nah an der Scheibe dermassen puschelig und schön aus, ich bekam gar nicht genug davon :-)

vier freche kleine Elefanten

  schnell ein Besuch beim Elefanten Kindergarten :-)

es wird schon fleissig geschmueckt fuer die Winterwelt

  es wurde überall schon geschmückt für den Winterzoo :-) Ich fahre ja mit Mama Ende November noch mal hin, es muss einfach toll aussehen, wenn der Zoo auch noch überall weihnachtlich beleuchtet ist :-) ab dem 22.12. kann man dann Abends noch in der Yukon Bay feiern, ich glaube da müssen wir dann auch noch mal hin :-) Wie schön, dass Peter mich überraschte und seine Eintrittskarte auch in eine Jahreskarte umgewandelt hat.

000142

  Nachmittags wurden die Wölfe sogar mal wach :-)

000144

  die drei Mäuse waren am raufen und hatten jede Menge Spass dabei :-)

000169

  ich muss erst noch lernen, wer wer von den Eisbären ist. wenn Arktos nicht dreckig ist dann erkennt man ihn an den gelben Ohrspitzen, aber wenn alle gleich dreckig sind habe ich noch meine Probleme. ich muss unbedingt öfters nach Hannover :-)

die Sonne geht unter :-)

  schöner Sonnenuntergang in der Yukon Bay

und da ist es doch so gemuetlich drinnen

  zur Fütterung sind alle drei Bären noch mal ins Wasser gegangen. Wir mussten uns um unsere eigene Fütterung gucken und haben nur die Moderation mitgekriegt :-) aber es ist schon toll an der Yukon Bay zu essen :-)

und wir kriegen was richtiges zu futtern, nicht die Minifischenach der Fütterung wollten die Bären auch rein :-) einer klopfte ( nicht unbedingt sanft) immer wieder an die Tür

000185

  der Übergang zum anderen Gehege war die ganze Zeit offen, ich habe aber nur einmal für eine Minute einen Bären dort gesehen, scheinbar sind sie doch alle lieber auf der anderen Anlage zusammen :-) ist aber ein Wahnsinn was sie für ein Platz haben :-)

punkt 18 Uhr geht die Tuer auf und die Baeren verschwinden :-)

  das klopfen wurde immer lauter und energischer und um Punkt 18 Uhr gingen alle drei Bären rein :-)

000194

  Bye Bye Hannover :-) wir kommen bald wieder und dann gucken wir auch andere Tiere :-) Ich finde den Zoo einfach nur klasse, man will da immer wieder hin und es wird einfach nicht langweilig. Dazu gibt es noch tolle Restaurants und jede Menge Abwechslung :-) Die Eisbären stört der Trubel gar nicht, im Gegenteil ich war erstaunt als das Nebelhorn zur Fütterung blies, da dachten sie noch nicht mal daran mit dem spielen aufzuhören. Sie spielten einfach weiter und hörten erst auf, als auf dem Kran die Fütterung dann begann. Wie Knut haben sie sich richtige Kuhlen gebuddelt, damit es auch ja bequem zu liegen ist und man sich nebenbei ein bisle schminken kann. Die Bären haben wirklich alles was sich nur wünschen kann :-) Spielzeug habe ich dort zwar noch nicht gesehen, aber so wie sie immer rumtoben brauchen sie wohl auch kein Spielzeug. Ich bin mir aber sicher, wenn mal ein bisle Langeweile einkehren sollte dann wird sich der Zoo garantiert was einfallen lassen. Da wünsche ich mir doch wieder ganz fest für unsere Eisbären ein bisle Naturboden, Sand oder Mulch, ich denke schon das brauchen die Tiere. Ich träume einfach weiter und hoffe mal auf Einsicht :-) Wir haben uns am Sonntag die Entstehung der Yukon Bay auf DVD an geguckt, was für ein toller Zoodirektor mit Mut für was neues und Liebe zum Detail :-) Der Zoo Hannover macht echt süchtig, selbst Peter der aus dem Berliner Zoo am liebsten immer wieder schnell verschwindet sieht es so :-)

 

Fotos

Veröffentlicht in Zoo - Tiergarten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

GiselaH 11/07/2010 11:34



Liebe Simone,


Wow, deine Fotos, Informationen und Videos aus Hannover sind einfach toll!


Ich stehe ja überhaupt nicht auf Erlebniszoos, aber sogar mich haben deine lebendige Schilderung und die großartigen Bilder neugierig gemacht!


Die 3 Bären fühlen sich in ihrem Gehege ganz wunderbar und das ist die Hauptsache.  Vermutlich ist es den Dreien entweder ziemlich wurscht, was außerhalb ihrer Anlage passiert oder sie
betrachten es vielleicht hin und wieder auch als ihr ganz persönliches Unterhaltungsprogramm.


viele Grüße


Gisela



Peter 11/06/2010 16:41



Hallo Simone.


War ein schöner Tag mit dir im Zoo Hannover. Sind tolle Bilder und Videos geworden, der nächste Termin Ende November naht ja schon.


Eine kleine Gegendarstellung muß ich aber nal anbringen.


Ich verschwinde nicht so schnell wie möglich aus dem Berliner Zoo sondern gehe wenn es am schönsten ist ;-)...


LDGDKK


Peter



Christina M. 11/05/2010 18:43



Liebe Simone, Du hast recht, Hannover macht süchtig, man möchte am nächsten Tag gleich wieder hin!  Danke für die wunderschönen Fotos, die drei Mäuse haben wirklich Spaß ohne Ende!!! LG
Christina



Inge aus Cph 11/02/2010 21:07



Liebe Simone


Schöne Bilder aus Hannover Zoo. Danke schön.


Viele Grüsse Inge



Frauke 11/02/2010 19:14



Liebe Simone,
tolle Bilder, die du aus Hannover mitgebracht hast, ach, wie haben die Bären es überall schön, wie gerne würde man unserem Knuti genauso ein abwechslungsreiches Dasein gönnen!
Anfangs konnte man sich gar nicht vorstellen, dass Eisbären in ein Yukon Bay passen, aber es scheint alles zu stimmen  Süß auch das Foto des Elefantenkindergartens!

Viele Grüße
Frauke