Knut und Gianna 16.10.2009

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

manchmal war der Abstand sehr gering :-)
wenn Gianna wieder weiter weg war, machte Knut einen auf ich bin der Größte :-)
das Gianna bei diesem Blick nicht wegschmilzt :-)
Knut friemelte ein bisle mit dem Schlauch, den Gianna wohl da abgelegte hatte :-)
schließlich nahm Gianna den Schlauch :-)
und ging damit in Richtung Knut :-) der guckte natürlich :-)

es gab einige Ringelreihen um dem Baumstamm rum :-)
und um den Sandthron, aber immer friedlich und nur mit kleiner Schnute bei Knut :-)
:-)
Gianna hoppelte Juergen nach :-) Knut schien das nicht zu passen :-)
meine Gianna :-)
da fauchte erst Knut und dann Gianna, aber selbst das sah noch ziemlich friedlich aus :-)
als Gianna dann in der Hoehle war legte sich Knut gleich lang :-)
kleiner Knut Tatzengruss für euch :-) Ich finde die beiden Bären machen es klasse und habe das Gefühl die Abstände zwischen den beiden werden immer kleiner :-) und das schöne ist beide haben Interesse aneinander :-)

mehr Fotos von heute :-)

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Mervi 10/18/2009 17:09


Dear Simone!

Your photos are just awesome and I love the funny captions!

Hugs from Mervi


Inge aus Cph 10/17/2009 22:17


Liebe Simone
So wunderbar zu sehen. Danke schön.
Schönen Sonntag !
Viele Grüsse
Inge



Lone 10/17/2009 21:14


Liebe Simone,

zuerst vielen Dank für Deine E-karte, habe mich darüber riesig gefreut und ich fühlte mich sofort viel besser! Vielen Dank für die Bilder von gestern, die Kommentare und den kleinen Bericht. Hoffe
Du hast ein schönes Wochenende! Nochmals vielen Dank, liebe Simone!

Liebe Grüsse Lone


GiselaH 10/17/2009 19:20


Liebe Simone,

ganz lieben Dank für diese wunderbare Fotogeschichte. Es sieht wirklich so aus, als ob die Abstände zwischen den Bären immer kleiner werden. Mal sehen, wann Knut wirklich merkt, dass von Giovanna
keine Gefahr ausgeht und dass sie kein Alien, sondern eine ausgesprochen hübsche Eisbärdame ist.
Die Fotos, auf denen Knut seine entzückende Kehrseite zeigt, finde ich heute ganz besonders nett.


viele Grüße
GiselaH


Fritz 10/17/2009 17:21


. . . die Gianna schmilzt ja schon längst dahin, liebe Simone,
aber Knut mag es noch nicht so recht glauben

Liebe Grüße
Fritz und Heide