Knut und Gianna 12.05.2010

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

und wenigsten einmal HiHi zu euch sagen :-)nachmittags ist Knut meistens am ruhen, aber ab und an kriegt man doch einen der begehrten Knutblicke :-)

ich warte mal eben hier :-)Gianna wartete vor der Höhle :-)

hehe diejenigen die immer mit Knut Rufen beschaeftigt sindleider schaffen es so viele Leute es nicht den Bären einfach mal schlafen zu lassen :-(

das schaffen nur die, die schoen leise mich beobachten :-)die Knut Rufe nerven nicht nur Knut :-)

wasser schlecken und gucken dass Gianna ja weit genug weg ist :-)auch beim schlabbern, Augen auf und auf madame achten :-)

jund ihr wisst ja, immer schoen leise sein :-)

Juergen ganz entspannt :-)Jürgen auch ganz entspannt :-)

ihr koennt mich jetzt noch ein bisle bewundern :-)nach dem futtern kam Knut gleich wieder raus und legte sich draussen hin :-)

noch ein bisle gruenes zum Nachtisch?mal kurz geguckt, ob man an die Blätter ran kommt, war aber doch zu anstrengend :-)

ich finde ihr verdient noch ein paar KnutiWegschmilzBlicke :-)entspanntes friemeln :-)

Jana mal ganz entspannt :-)auch Jana kann entspannt sein :-)

ich tue ja fast immer alles um Madame und euch zu gefallen :-)die schönsten Blicke hat immer noch Knuti drauf :-)

 

Fotos vom 12.5.2010

 

Ok, ich hänge ein bisle hinterher mit den Fotos aber Knuti Fotos sind doch immer schön, oder?

 

 

noch ein kleiner Nachtrag zu den Stadtbären, die wir am 22.04.2010 besucht haben

(Blogeintrag Knut und Gianna 22.04.2010 ) Mama und ich hatten ja ein Crazy Egg für die Bären abgegeben und heute bekam Mama diese nette mail :-)

Sehr geehrte
Meine Kollegin Marlies und ich sagen im Namen der Bären Schnute und Maxi vielen Dank für das tolle Spielzeug. Unsere Chefin wollte ja unbedingt dabei sein, wenn die Bären das "Ei" untersuchen. Maxi hat es ein paar Mal aufgehoben und fallen lassen, so wie sie es mit Kokosnüssen macht, aber es ist nicht aufgegangen. Dann durfte Schnute es ausprobieren, aber auch mit den Krallen war es nicht zu öffnen. Dafür flutscht es so schön aus den Pfoten, wenn man im Badebassin damit hantiert. Leider sind unsere alten Damen nicht mehr so ausdauernd und spielen eher selten, doch wenn man eine Sache ab und zu wegnimmt bleibt sie interessant genug, sie immer auf´s neue zu untersuchen. Jedenfalls haben Sie uns allen eine Freude gemacht und wir senden hiermit bärenstarke Grüße an Sie
                                                   Schnute, Maxi, Marlies und Brigitte

 

Ich war ja schon immer begeistert von den netten Pflegerinnen der Stadtbären, die email bestätigt es mir nur noch mal wie toll  und liebevoll sich um die Bären gekümmert wird :-) es ist so einfach, den Tieren, den Besuchern und den Pflegern Spaß zubereiten, wie schade dass unser Zoo es nicht so sieht :-(

Schnute

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Kommentiere diesen Post

Teodor 05/22/2010 12:39



Wie gern würde ich auch so entspannen!!



criblo 05/17/2010 22:50



Stimmt Simone


Knut ist immer schön anzusehen!


Und dass euch die Plegerinnen aus Mitte geschrieben haben, ist sehr nett.


Danke für die Fotolieferung und noch eine gute Woche


wünscht deine Chris