Tierpark Berlin 21.08.2011

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

Aika

morgens um 9:30 Uhr lief Aika hin und her, leider hat sie bei jeder Drehung den Kopf immer nach hinten verdreht :-) Als Troll kurze Zeit später dann aus dem Wasser kam, ging Aika rein ins Wasser und schwomm ihre Runden. Am frühen Nachmittags waren dann beide am schlafen.

Troll

Troll

20

Aika

29

zwei kleine Brillenbären machten jede Menge Action auf der Brillenbäranlage, die mit der neuen grossen Scheibe richtig gut aussah :-)

Familie Stachelschwein

Familie Stachelschwein schlief, zumindest immer wenn ich dran vorbei gelaufen bin :-)

:-) einfach mal abhaengen :-)

entspannte rote Pandas

die Musik von der Buehne scheint nicht wirklich zu stoeren

die laute Musik von der Festbühne störte sie gar nicht :-)

solche schoenen Anlagen sollten alle Tiere haben

teilweise richtig schöne und großzügige Anlagen

56

Ich wusste gar nicht, dass der Tierpark 3 verschiedene Tiger Arten hat eine nette Frau vom Förderverein klärte mich auf. Die Hinterindische Tiger haben wohl seit 11 Tagen vier Junge und man hofft sie kommen durch. Es gibt noch Sumatra Tiger und Amurtiger. Bei dem begrenzten Platz und den nicht gerade schönen Käfigen/Gehegen würde ich mir lieber nur eine Tigerart wünschen und denen dementsprechend ein richtig tolles Gehege. Artenreich bedeutet für mich nicht unbedingt gut, eher das Gegenteil. Ich weiss auch gar nicht wo die Tiger alle sein sollen, ich hab nur die beiden Tiger gesehen.

58

die Schneeleoparden haben dafür ein schönes Gehege. Leider gibt es im Tierpark ja auch so viele verschiedene Arten von Leoparden die alle nur die kleinen Käfige haben. Ich hoffe irgendwann gibt es auch da ein umdenken, dass weniger manchmal mehr ist :-)

HiHi :-)

Vari

68

die Varis waren gut drauf, endlich habe ich sie mal draussen gesehen

ich komme noch mal zu euch

sie kamen sogar immer wieder an und liessen sich streicheln :-) so kuschelig die Süssen :-)

Buddha kenne ich nicht :-)

schlecht fotografiert :-)

so kann losgehen :-)

ganz rank und schlank und sehr entspannt :-)

89

 

Serval Nachwuchs

  Ich sah nur ein Fahrrad und das Körbchen aus dem Raubtierhaus,also bin ich schnell zur Bühne gelaufen und hab die kleinen Servals zu Gesicht gekriegt :-

darfst uns gerne bewundern :-)

  die Waschbären haben auch Nachwuchs, wie gut das die Anlage komplett vergittert ist sonst wäre ich noch auf dumme Gedanken gekommen und hätte mal eben einen geklaut *fg*

hey Kleiner spiel mit mir :-)

die kleinen Brillenbären haben wohl Energie ohne Ende und waren schon wieder oder immer noch am spielen :-) 

hme kaum zu glauben, sehr nett der Tierpark zu den Kindern :-)

  Ich warte ja noch auf die Anfrage beim Tierpark nach einer kombinierten Jahreskarte für den Tierpark und den Zoo. Zoobesucher Fragen zu beantworten muss ja auch nicht unbedingt sein ist ja nur lästig ;-) Bei der Beschwerde einer Lehrerin hat der Zoo aber schnell reagiert :-) und nun hängt das Schreiben in den Toiletten. Mir fällt dazu nicht viel ein, als auweia wie kann man nur auf Toilettengeld für Schulkinder bestehen. Der Tierpark ist so schön und hat noch soviel Platz um noch viel schöner zu werden, schade dass der Tierpark nicht mehr macht. Fütterungen gibt es gar keine offiziellen ausser im Alfred Brehm Haus, da haben wir im Zoo direkt Glück Fütterungen zu sehen. Ich habe es auch gewagt ein paar Pfleger nach der kleinen Eisbärin zu fragen, es ist aber ein sehr grosses Geheimnis wann sie denn mal rauskommt und die Pfleger dürfen nichts sagen. Ich verstehe die Pfleger, wenn sie es nicht dürfen, dürfen sie es nicht. Man empfahl mir die Zeitung zu lesen, da sollte es irgendwann drinstehen :-) Eins verstehe ich aber nicht, warum dieses von oben verdonnerte Schweigen, denn der Zoo kann doch stolz sein es geschafft zu haben für Knut eine junge Eisbärin zu bekommen. Ich rechne es dem  Zoo jedenfalls hoch an, dass unser Knut nicht mehr bei uns ist damit konnte ja keiner rechnen. Ich hoffe nur die Eisbärin kommt auch bald Gesellschaft und muss nun nicht alleine in Berlin leben, in Hannover warten doch 3 knackige Kerle da könnte die Maus doch mal einen Besuch machen und später wenn wir eine schöne neue Anlage mit Bäumen, Sand und Mulch haben zurück kommen  :-)

 

Fotos vom Tierpark

Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern1

 

unser Knuti und die Wasserspiele mit Papi am 12.07.2008

 

da koennt ihr doch nicht so laut sein

ganz schoen was los heute hier

hme, sollte ich wirklich noch ein bisle wachbleiben?

bald kommt Papi mit Futter, da muss ich fit sein

ich bin ein gluecklicher Eisbaer

immer denkt ihr gleich ich bin gestoert :-(

ein bisle niedriger bitte

ja ja Papi, bitte weiter machen :-)

hallo Papi, was haben wir heute bloss wieder fuer einen Spass. echt schoen mit dir :-)

ich springe sogar in den kleinen pool

koennte ihr nicht mit mir und dem Ast spielen?

los Leute, wer haelt einen Ast rein und spielt mit mir?

sorry, teilweise sind die Fotos ziemlich schlecht, ich hoffe ihr mögt die alten Knuti Geschichten trotzdem

Knut 12.07.2008

Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern

 

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Ulli J 08/26/2011 06:36



Hallo Simone,


ich freue mich immer besonders über Bilder aus dem Tierpark. Die beiden Sumatra Tiger heißen Jambi und Shakira. Shakira ist 2003 im Tierpark geboren, Jambi stammt aus England. Er ist 9 Jahre alt.


Ich finde die Beiden besonders schön.


Auch wenn ich dir recht geben muss, dass an der Unterbringung der Raubkatzen im Tierpark einiges verbessert werden muss, gehört für mich gerade das Brehmhaus zu den Highlights des Tierparks, wo
ich unbedingt jedesmal hingehen muss. Ich finde das Nebeneinander der unterschiedlichen Raubkatzen interessant und fände es schade, wenn es zum Beispiel nur noch eine Unterart bei den Tigern
gezeigt würde. Trotzdem sollten sie natürlich mehr Platz haben, aber im Tierpark gibt es ja noch genug Platz! Und die Felseninnenanlagen im Brehmhaus für die Tiger und die Löwen finde ich einfach
toll.


Ich freue mich schon auf deinen nächsten Besuch im Tierpark Friedrichsfelde.


LG Ulli



Lone 08/25/2011 16:18



Dear Simone,


what a wonderful album! Thanks very much!


Hugs Lone



Monika 08/24/2011 09:34



Liebe Simone,


Deinen Tierparkbericht mit Fotos habe ich regelrecht verschlungen. Beim nächsten Berlinbesuch, noch in diesem Jahr, werde ich diesen mal aufsuchen und ich hoffe, mit Deiner, und Deiner
lieben Mama, Begleitung. Danke für das Einstellen.


Deine Knuterinnerungen sind auch wieder so schön! Mir kommt es immer wieder so vor, als hätte man es als Traum erlebt!


Bleibe gesund und munter und sei herzlich gegrüßt!


Monika



heidi z 08/23/2011 14:20



Hallo Simone,


wie schön, dass man auch mal die Tiere des Tierparks kennenlernt! Vielen Dank dafür, und vielen Dank für die unbezahlbare Erinnerung an vergangene Dream-Team-Tage. Obwohl mir immer wieder die
Tränen in die Augen traten, so bin ich doch unsagbar dankbar dafür, dass Knut viele glückliche Momente in seinem kurzen Leben hatte. Und wir hüten die Erinnerung , sie ist uns geblieben ....


 


Hier in Franken ist es heute unsäglich heiß, 35 Grad im Schatten und 45 Grad in der Sonne .... Ich versuche krampfhaft nicht an die drei Mädels auf ihrem "sonnigen" Bärenfelsen zu denken. Sie tun
mir so unendlich leid, auch alle anderen Tiere, die schwer unter dieser Hitze zu leiden haben tun mir leid. Und ich hoffe, jedes Tier - ob Haustier oder Zootier - hat verantwortungsbewußte
Menschen, die ihm die Hitze erträglicher machen.


 


Liebe Grüße aus Erlangen,


Heidi



Claudia 08/23/2011 10:53



Liebe Simone,


 


es kann gar nicht genug alte Knutgeschichten geben :)!Dein Tierparkbericht hat mir sehr gut gefallen und von meinem Liebling Troll hast du ein tolles Foto mitgebracht! Dass die Varis so
kuschelbedürftig sind, durften wir am Freitag auch feststellen. Das ist wirklich eine feine Sache, dass man sie streicheln kann!


 


Liebe Grüße


Claudia