Zoo 08.04.2011

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

Ko Raya pustet ein bisle Sand :-)Ko Raya pustete ein bisle Sand durch die Gegend und sah eigentlich ganz zufrieden aus

schleck, schleck

IMG_5576Bartkauz

Kragenbaerirgendwie waren alle Bären in oder vor den Höhlen

die drei Maedels schlafendie drei Mädels schliefen

Katjuscha wacht langsam aufKatjuschka wachte langsam auf und war so süß.

IMG_5599eigentlich war es doch immer Knuts "Aufgabe" so schön und niedlich aufzuwachen und so sehr ich mich gefreut habe Katjuscha so zu sehen um so trauriger war ich Knut nicht mehr sehen zu können

IMG_5669DIe Otter wuselten rum,spielten und balgten sich, ob manche Situationen als Mobbing betrachtet werden müssen weiss ich nicht ;-)

die Loewenbabies schliefen draussendie kleinen Löwen schliefen draussen

hier wollte wohl jemand ein bisle Kontakt, erst Tatze rausda war wohl jemand langweilig, erst streckte er die Foto raus und dann steckte er die Nase durchs Gitter

IMG_5690glückliche Ozelot Familie beim Mittagsschlaf

IMG_5706BaoBao hatte wohl Hunger und wollte rein, immer wieder kontrollierte er ob die Tür nicht endlich offen ist. Für mich ist der Zoo voll an wunderschönen Erinnerungen an Knut, leider erinnert der Zoo sich wohl nicht gern an Knut. Blumen werden jetzt sofort am Abend weggeräumt.

 

 Fotos von heute

Image hosted by Webshots.comby fruehlingsstern

 ein besonderer Knut Tag war auch der 14.08.2010, es gab Musik im Zoo und Knut ging sofort zum Felsen um zuzuhören. Als die Band aufhörte zu spielen, stellte sich Knut brav hin und bedankte sich :-) Jemand hatte damals bei der Band nachgefragt ob sie nicht was von Elvis spielen könnten, weil Knut doch damit aufgewachsen ist :-) leider konnten sie keine Lieder von Elvis.

und beim naechsten Mal spielt ihr was von Elvis

 

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Kommentiere diesen Post

Inge aus Cph 04/09/2011 19:07



Liebe Simone


Schönen Sonntag.


Vielen Dank für Bilder.Als war ich da selbst. BaoBao sieht gut aus.


Viele Grüsse Inge



Lone 04/09/2011 19:00



Dear Simone,


thank you very much for the wonderful photos & videos. I can imagine how mixed it must be being in the zoo, there are so many lovely animals and the zoo itself is a beauty, but like you say,
it's difficult to feel truly pleased about something when Knut is not there! I's three weeks now and I still can't believe that I'll never see him again, never again being over-excited about
going to Berlin agaiin and see the bear!! Thank you very much for reminding us that Knut was very much into music, also other types than Elvis ... it made me smile, despite having felt very sad
and lonely recently. Thanks again!


Hugs Lone



uschibear 04/09/2011 18:05



Liebe Simone,


ach ist es traurig, dass nun auch noch das kleine Elephantenmädchen gestorben ist. Es tut mir sehr leid.


Ich hoffe auch, das bald mal gute Nachrichten aus dem Zoo kommen. Knuti fehlt mir so sehr. Ich finde es sehr lieb von Dir und Christina und Marion, dass ihr jetzt Erinnerungsbeiträge in eure
blogs stellt. Das tröstet ein wenig - jedenfalls für kurze Zeit.


Dankeschön und fühl dich geknuddelt.


Liebe Grüße von Uschi.



heidi z 04/09/2011 07:50



Liebe Simone,


 


vielen Dank für den schönen Streifzug durch den Zoo! Ich glaube, ich könnte momentan nicht in den Zoo gehen, ich würde Knut zu sehr vermissen. Aber das ändert sich eines Tages ja vielleicht
wieder!


Besonderen Dank möchte ich dir sagen für das Bild von Herrn BaoBao, er sieht so richtig jugendlich drauf aus!


 


Dein neues Logo finde ich übrigens sehr schön!


 


Weißt du, was im Zoo mit all den Beileidsschriften und Karten am Löwentor gemacht wurde???


 


Ich sende dir liebe Grüße und wünsche ein schönes Wochenende!


Heidi aus Erlangen



Christina M. 04/08/2011 21:40



Hi hi liebe Simone,


 


ich finde es sooo schade dass der Zoo alles weggeräumt hat... Meinst Du, wenn man morgens was hinhängen würde, dass es zumindest bis abends da hängt? ; )


 


Das "Musikvideo" ist zu schön. Knut war schon ein musikalisches Bärchen...


 


LG


 


Christina