Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

immer noch unfassbar

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

 

komm her Papi, ich zeig dir was wir machen

6 Monate fehlt uns unser Knut schon, der Schmerz wird nicht kleiner aber die Dankbarkeit wird grösser so eine wunderschöne Zeit mit einem ganz besonderen Bären verbracht zu haben

218_2122-1

   ein grosser Trost ist, dass das Dreamteam jetzt wieder vereint ist

und nuckern in bequemer RückenlageIch bin mir sicher Knut hat gar keine Zeit uns zu vermissen, er tollt die ganze Zeit mit seinem Papi und seinen vielen Freunden in den Wolken herum

was ist denn nun los, ich liege ja schon wieder unten

und nuckern in bequemer Rückenlage

ach Papi, so faengt mein Tag perfekt an

ich hab heute Nacht von Lara getraeumt :-)

schmatz :-)

ok, wenn es dich gluecklich macht Papi

Fotos vom 4.11.2007

 

Video Knut und Papi


mein letzter Sonntag mit Knut war am 13.03.2011 und ich sah einen Knut der sich wohlführte und sich langsam auch  mit Nancy annäherte. genauso werde ich Knut immer in Erinnerung behalten entspannt, glücklich und wunderschön

was fuer ein Morgen :-)

 

jippiiieeeeee Lachs :-)

 

es hilft nix ich muss ins Wasser

 

ich bin noch muede :-)

 

baeh, dann kann ich ja schlafen :-)

 

kuckuck

 

na soll ich mal wieder gucken :-)

 

 

los macht doch mal Vorschlaege

 

hab es :-)

 

schleck,schleck

Dankeschön Knut für so viele wundervolle Momente mit dir, so lieben Menschen und so einem wunderschönen Hobby. Ich werde dich nie vergessen, dein Platz in meinem Herzen ist riesengross.

Image hosted by Webshots.comby fruehlingsstern1

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Diesen Post teilen

Repost 0

Katjuscha und Troll 17.09.2011

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

Tosca

Tosca lief auf der kleinen Anlage

muss den ganzen Tag Eisbaerenbesucher ertragen :-)

Devi nicht zu beachten geht gar nicht, man spürt ihre Blick förmlich im Rücken wenn man den Mädels zu guckt :-)

IMG_4325

Tosca oben und Nancy unten

mein schoensten Laecheln fuer euch :-)

Nancy, der schiefe Zahn scheint sie nicht weiter zu stören auch die harten Brötchen wurden mit Appetit gefuttert

nun tu doch nicht so als wenn du schlaefst

Katjuscha lag in der Höhle und Troll stand oder sass davor. für mich ein kleiner Fortschritt immerhin ist Katjuscha aus dem Wasser raus und hat sich den Höhlenplatz gesucht :-)

und Tosca auch :-)

auch Tosca schmeckt es. Katjuscha und Troll wurden nicht gefüttert, bestimmt hofft man so später die beiden leichter in die Höhlen zu bekommen.

hoer sofort auf dich so zu raekeln

wer sich so räkelt kann doch keine Angst haben :-) Armer Troll Katjuscha macht ihn ganz schön verrückt :-) sie ist auch diejenige die ihn immer mal anschnufft oder anbrummt. Troll ist dann jedes mal ganz aufgeregt, teilweise blökt er wie der kleine Knut auf der kleinen Anlage

so jetzt ist alles geklaert :-)

die Diskussionen sahen friedlich aus, bestimmt suchen sie eine gemeinsame Bärensprache :-)

Kati wo gehst du hin

als Troll zum Wasser ging, schlich Katjuscha an der Wand lang aber Troll sah das und ging zu ihr

wer braucht schon ein persoenlichen Bettvorleger

Katjuscha legte den Rückwärtsgang ein und ging zur Höhle zurück und Troll legte sich davor

Nancy

Nancy ganz entspannt. Tosca lief immer noch aber nicht hektisch. Von der Baustelle kam immer wieder mal ein bisle Baulärm und das mag Tosca ja gar nicht.

boooaaaaahhhhhhh bist du gemein

es waren ruhige Stunden bei den Bären und das war auch richtig schön :-) alles braucht halt seine Zeit, bis dahin erfreue ich mich an so friedlichen Momenten und sollte es mal wieder ein bisle wilder bei den Bären zu gehen versuche ich mich genau an diese Momente zuerinnern :-)

 

Fotos vom 17.09.2011

Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern2

 

 

 

Knuti vom 11.02.2011

HiHi :-)

 

macht nix, ich kann warten bis sie rein geht

 

oje du bettelst aber ganz schoen :-)

mal gucken ob ich ein bisle Spass im Wasser haben kann

yeah

oha was neues :-)

hehe ihr muesst ganz schoen laufen und mir tut es gar nicht leid :-)

natuerlich willst du lieber von vorne kraulen :-) bitteschoen

jiiieeeppiiieeee

endlich wieder eine richtige Kamera am Gehege :-)

und die Besucher an der Scheibe sind ja auch noch da :-)

Tatzenkuss fuer euch :-)

hme meine Tatze ist viel groesser als deine Hand :-)

jiiippiiiiieeeeee

Weihnachten ist vorbei

die schoenste Tatze der Eisbaerenwelt

guckt hier, da sind keine nadeln mehr drangleich nochmal :-)

zwar nicht weit genug, aber hinterher springen macht ja auch Spass

ein echter Ball waere besser :-)

meine neue Wuenschelrute

bye bye habt alle ein tolles Weekend :-)

Knuti du fehlst mir so :-(

 

Fotos von 11.02.2011

Image hosted by Webshots.comby fruehlingsstern

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Diesen Post teilen

Repost 0

Zoo 16.09.2011

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

Maika

immer wenn Katjuscha sich bewegte war Troll schon da

am frühen Nachmittag stand Katjuscha unten und Troll "bewachte" sie von oben

gesessen hat Troll nur solange Katjuscha sich nicht bewegte oder anfing zu schnuffen

du nimmst mir doch nix weg, oder?

Devi war mit kauen beschäftigt :-)

21

Polarfuchs

:-)

BaoBao gemütlich am futtern

Hallo

die Otter niedlich wie immer

35

Katjuscha stand immer noch, wenigsten hat sie ein Stück Fleisch was in der Nähe war gefuttert

40

Katjuscha versucht wegzukommen aber Troll ist gleich zur Stelle. Gebrummt und geschnufft wurde genug, ansonsten finde ich das Verhalten der Bären sehr schwer einzuschätzen. 

44

Im Moment ist es nicht einfach was zu schreiben, zu viele Gedanken und Emotionen. Es ist halt einfach schwierig zur Zeit im Zoo und das im Bärengehege und auch vorm Bärengehege :-) So sehr ich mir auch eine Entspannung der Situation wünsche kann ich leider noch keine erkennen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf dass alle Bären lernen mit der Situation umzugehen. Was anderes bleibt mir nicht übrig, mir bringen Schuldzuweisungen an den Zoo einfach nichts. Ich würde mir einiges anders wünschen für den Zoo und den Tierpark, trotzdem bin ich der Meinung dass keiner im Vorfeld wissen konnte ob sich die vier Bären verstehen oder nicht. Vielleicht dauert es auch einfach nur länger und ich muss Geduld haben, dann werde ich eben Geduld haben denn ich liebe den Berliner Zoo mit all seinen guten und auch mit den schlechteren Seiten. Ganz ehrlich wenn ich mich intensiv mit anderen Zoos beschäftigen würden, gibt es mit Sicherheit auch da genügend Kritikpunkte. Das Internet ist voll von schlechter und nicht artgerechter Haltung von Tieren, leider interessieren sich da die wenigsten für. Ich wünsche mir einfach ein schönes Zuhause für alle Tiere die in einem Zoo leben müssen, denn dann ist es mit Sicherheit auch ein schönes Leben für die Tiere. In den nächsten Tagen besuche ich einige andere Zoos, es war lange geplant und heisst nicht dass ich mich vor der schwierigen Situation im Zoo drücke. Meine Gedanken sind trotzdem bei Katjuscha, Nancy, Tosca und Troll und meine Daumen sind gedrückt für ein entspanntes miteinander bei den Bären und vielleicht auch bei den Zuschauern.

 

Fotos von heute 

Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern2

 

  Knuti 03.07.2007

noch bin ich müde

Hunger!!!Knut hatte Hunger
217_0307-1er wartete und wartete und wartete
217_0310-1
Den Eimer ohne Wasser kriege ich locker nach obenda würde doch eine Menge Futter reinpassen
Wenn ich Papa den Napf bringe, ob ich dann ein Nachschlag kriege ?aber Knut war ja bescheiden und nahm doch lieber den leeren Futternapf :-)
vielleicht wirkt ja diese Position :-)der Service kam trotzdem nicht217_0370-1also wusch unser schlauer Knut seine Näpfe aus
trocken rubbel
Tschüss, Winke WinkeKnutis Bärensprache war doch viel einfacher zu verstehen als die Sprache der grossen Eisbären

Image hosted by Webshots.comby fruehlingsstern



noch ein kleines Video vom Juli 2007



Veröffentlicht in Zoo Berlin

Diesen Post teilen

Repost 0

Kati,Nancy, Tosca, Troll 15.09.2011

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

2

Nancy in Katjuschas Höhle

3

Katjuscha auf Knuts Ecke

4

Tosca lief auf der Insel erst schnell und hektisch, später ein kleines bisle langsamer

6

Troll bewachte Katjuscha

14

Troll stand auf wenn Katjuscha aufstand und legte sich hin wenn sie sich hinlegte

17

 

21

Katjuscha

25

wenn Katjuscha einen Schritt nach vorne ging, dann ging Troll gleich zur anderen Seite und guckte nach ihr

30

bei einem Schritt nach hinten von Katjuscha ging Troll schnell wieder auf die andere Seite

35

Bodyguard Troll

40

Die Bären bewegten sich beim klappern der Schieber nicht vom Platz. Ich hoffe die Pfleger schaffen es später noch die Bären reinzubekommen. Leider sind alle Bären immer noch gestresst, am meisten wohl Tosca :-( Troll tut mir auch leid, er tut nichts und trotzdem sind die Mädels angespannt. Da ich aber nicht weiss wie lange eine Zusammenführung der Bären so dauern kann, kann ich mir auch kein Urteil erlauben was normal und was nicht normal ist. Knut war bei der Zusammenführung mit Giovanna auch gestresst und es dauerte eine Weile bis es besser wurde. Die ersten Tage von Giovanna in Berlin, wo sie nur noch hin und hergelaufen ist und dann ins Wasser gesprungen ist waren auch schwierig anzusehen. Die Situation hat sich jedes Mal gebessert und das hoffe ich einfach mal auch für die jetzige Truppe. Die Bären und die Pfleger tun mir trotzdem leid und ich hoffe doch bald mal einen klitzekleinen Fortschritt sehen zu können.

43

 

 

44

  Fotos von heute 

Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern

 

Knuti vom 25.01.2009
jetzt uebe ich mal wieder niedlich gucken
 
 

Anweisung von Knut für das Ballspielen mit Jürgen Knuti vom 25.01.2009

jetzt uebe ich mal wieder niedlich gucken



Fotos vom 25.01.2009

Image hosted by Webshots.comby fruehlingsstern

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Diesen Post teilen

Repost 0

Kati,Nancy, Tosca, Troll 13.09.2011

Veröffentlicht auf von Fruehlingsstern

Tosca auf der Insel, Troll vor Katis Hoehle

16:45 Uhr Tosca lief auf ihrer Insel hin und her

3

Troll lag vor Katjuschas Höhle

Nancy

Nancy schlief auf der anderen Seite unten am Wasser

10

Troll lag wohl die meiste Zeit am Tag vor Katis Höhle

11

manchmal brummten beide leicht, lange nicht so laut wie das Gebrüll von Tosca

20

als Troll kurz nach Nancy schauen wollte, die sich auf dem Weg zur geöffneten Höhle machte, schlich sich Katjuscha raus

25

Troll passte auf :-) auch hier gab es nur leises brummen

31

Katjuscha legte den Rückwärtsgang ein und ging zurück zur Höhle

34

und Troll ging hinterher :-)

36

kleines Tapirschnütchen bei Katjuscha

41

als Troll sich hinlegte

43

legte sich Katjuscha auch hin :-) Woher Troll die Wunde an der Tatze hat, wusste keiner und so ein Eisbär steckt das schon weg :-)

49

endlich legte sich auch Tosca mal hin

55

bis Troll sich ein paar Zentimeter bewegte :( Tosca schnuffte und schnaufte sofort los und lief weiter. Dabei wollte Troll nur was trinken :-)

59

Katjuscha ging dann schnell zum anderen Höhleneingang

62

kein Troll in Sicht denkt sich wohl Katjuscha und wartet auf die Höhlenöffnung. Nancy war ja schon drin :-) Es wird wohl noch ein bisle Zeit brauchen bis alle Bären ganz entspannt miteinander umgehen, aber ein bisle Zeit haben sie ja auch noch. Meine Daumen sind gedrückt, ich freue mich über die ruhigen Minuten mit den vier Bären :-)

66

Fotos von heute

Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern2

 

 

Knut 07.06.2009

 

Fotos vom 07.06.2009
<Image hosted by Webshots.com
by fruehlingsstern

Veröffentlicht in Zoo Berlin

Diesen Post teilen

Repost 0

1 2 3 > >>